Rundumbetreuung

Wohin mit meinem Kind, wenn ich nicht in Hamburg wohne dort aber dauerhaft oder temporär arbeite, Überstunden notwendig sind, meine bewilligte Betreuungzeit gekürzt wird oder die Ferienzeiten kommen?

Berufstätige Eltern stehen nicht selten vor dem Problem eine gute Betreuung für ihr Kind zu organisieren, wenn berufliche Sondersituationen entstehen. Dauerhafte oder temporäre berufliche Einsätze in Hamburg oder nicht eingeplante Überstunden können zu einem nicht unerheblichen Belastungsfaktor werden, wenn Sie keine Lösung für die Betreuung Ihrer Kinder haben. Damit das nicht passiert, haben wir uns von der elbpiraten Kita darauf eingestellt.

Alle Eltern mit Wohnsitz außerhalb Hamburg's können ihr Kind auch in unseren Einrichtungen betreuen lassen. Damit Sie die Kosten für den gewünschten Betreuungsumfang nicht alleine tragen müssen, bieten Ihre Wohnsitzgemeinden eine teilweise Kostenübernahme der anfallenden Kitagebühren an. Die Kostenübernahme fällt von Gemeinde zu Gemeinde ganz unterschiedlich hoch aus und muss erfragt und vor Betreuungsbeginn beantragt sein. Wir unterstützen Sie selbstverständlich bei diesem Behördenakt.

Wenn Sie nur eine temporäre Betreuung in Anspruch nehmen möchten, bietet unser flexibles Betreuungsangebot auch hierfür eine Lösung. Sie legen zusammen mit den Einrichtungen Ihren ganz persönlichen zeitlichen Betreuungsbedarf für Ihr Kind fest. 

Bei drohenden ungeplanten Überstunden oder außergewöhnlichen Arbeitseinsätzen rufen Sie einfach in der Einrichtung an und geben den gewünschten Stundenmehrumfang an. In diesem Fall berechnen wir Ihnen pro angefangener halber Stunde Euro 5,00.

Nicht selten kommt es vor, dass Ihnen der bewilligte Betreuungsumfang aufgrund von Arbeitslosigkeit, Schwangerschaft oder anderen Gründen wieder gekürzt wird, Sie aber trotzdem Ihr Kind mit einem festen höheren Stundenumfang im Monat bei den elbpiraten betreuen lassen möchten. Hierfür haben wir das Modell der Zusatzstundenpauschale. 

Und was ist mit Schließzeiten während der klassischen Ferienzeiten? Die gibt es bei uns nicht. Wir haben uns wegen der veränderten beruflichen Rahmenbedingungen von Anfang an auf eine Ganzjahresbetreuung eingestellt und können Dank unseres guten Personalschlüssels mit ausschließlich Vollzeitpersonal durchweg eine hochwertige pädagogische Arbeit gewährleisten.

Unbenanntes Dokument