Philosophie

Die elbpiraten Kita versteht sich als Erziehungs- und Bildungseinrichtung und unterstützt Ihre Kinder darin sich zu eigenständigen, kritikfähigen, kreativen, selbstverantwortlich handelnden Menschen zu entwickeln.

Gesundheitsprävention in der Kita ist für uns mehr als nur ein Anliegen. In unseren Einrichtungen sollen die Kinder frühestmöglich eine gesunde, naturgemäße Lebensweise spielerisch erlernen und ein gesundheitsbewusstes Verhalten am Vorbild von Sebastian Kneipp erleben und dieses üben. Unser Ziel ist es, dass Kinder auf Dauer verantwortlich mit ihren individuellen Gesundheitsressourcen umgehen. Daher arbeiten wir nach unserem speziellen Sebastian Kneipp - Konzept für Kitas. Die Hamburger Bildungsempfehlungen fließen in das Kneipp-Konzept mit ein.

Wir wissen, dass die Krippe meistens der erste Ort für Ihr Kind ist, an dem Sie als Eltern einen Großteil des Tages nicht mitbegleiten. Damit Sie und Ihr Kind sich an die Kita gewöhnen ist uns eine schrittweise Eingewöhnung Ihres Kindes sehr wichtig. Deswegen sieht unser Eingewöhnungskonzept am Anfang eine enge Zusammenarbeit und regen Austausch zwischen Eltern und Erziehern vor.

Bei Bedarf bieten wir den Kindern in dem Jahr vor der Einschulung im Rahmen des Kita-Brückenjahrs ein besonderes Programm. Ob und wie das Brückenjahr staffindet entscheidet sich jedes Jahr aufgrund der Gruppenstruktur neu. Wenn Ihr Kind im Vorschulalter ist erhalten Sie hierzu alle Informationen von den Erziehern in der Gruppe.

Unbenanntes Dokument