Zusatzangebote

Was gibt es sonst noch bei den elbpiraten...?

Wir von den elbpiraten verstehen uns als Dienstleister für Ihr Kind und Sie, liebe Eltern.

Alle Eltern mit Wohnsitz außerhalb Hamburg`s können ihr Kind auch in unseren Einrichtungen betreuen lassen. Damit Sie die Kosten für den gewünschten Betreuungsumfang nicht alleine tragen müssen, bieten Ihre Wohnsitzgemeinden eine teilweise Kostenübernahme der anfallenden Kitagebühren an. Die Kostenübernahme fällt von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich aus und muss vor Betreuungsbeginn beantragt sein.

Bei Überstunden oder außergewöhnlichen Arbeitseinsätzen können Sie unsere Zusatzstunden in Anspruch nehmen. Bei angekündigten Zusatzstunden berechnen wir pro angefangener halber Stunde EUR 5,00.

Wenn Ihnen der bewilligte Betreuungsumfang nicht ausreicht oder Sie aufgrund von Arbeitslosigkeit, Elternzeit oder anderen Gründen einen gekürzten Kita-Gutschein erhalten, können Sie unsere Zusatzstundenpauschale in Anspruch nehmen. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an unsere Einrichtungsleitung.

Was ist mit den klassischen Schließzeiten während der Ferien? Die gibt es bei uns nicht. Unsere Einrichtungen sind nur für fünf pädagogische Teamtage und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

 

Unbenanntes Dokument